20. April 2024 0:07

Durch die Zweitplatzierung in der Landesliga konnte die erste Mannschaft am vergangenen Wochenende an der Relegation zur 2. Bundesliga teilnehmen. Sowohl die Mannschaftsmitglieder, als auch der Verein sind stolz darauf in der Saison dieses Ziel erreicht zu haben.

Die Relegation wurde in zwei Wettkämpfen mit folgenden Ergebnissen ausgetragen:

Ines Lagaly                 390 Ringe                   390 Ringe

Oliver Hein                380 Ringe                   386 Ringe

Michèle Camus          383 Ringe                   379 Ringe

Melanie Güldenring   378 Ringe                   372 Ringe

Lea Nitschke              350 Ringe                   –

Torsten Sand              –                                  383 Ringe

Trotz einer Gesamtringzahl von 3791 Ringen belegte die erste Mannschaft leider nur den 11. Platz der Relegation. Damit hatten wir mit dem Aufstieg nichts zu tun.

Dennoch sind solche Termine ein wichtiges Ereignis um neue Erfahrungen zu sammeln, neue Kontakte zu knüpfen und als Mannschaft zu wachsen.

Man merkt, dass für die Schützen sowohl die sportlichen Leistungen, als auch die Leidenschaft daran und vor allem der Zusammenhalt im Vordergrund stehen.

Es war für uns als Mannschaft ein besonderes Erlebnis und wir bedanken uns beim Verein für die Unterstützung.

Weitere Ergebnisse, Bliesmengen II: Bexbach 1 – Bliesmengen 2 = 1134:1121. Melanie Güldenring (379), Jakob Wahrheit (372), Carina Löw (370).

Neunkirchen 2 – Bliesmengen 3 =955:1086. Ersatzgeschwächt hatten wir gegen den Tabellenführer keine Chance. Luca Maus (347), Alec Rösner (327) Andrea Güldenring (281).

Luftpistole: Homburg 2 – Bliesmengen 1= 948:981. Jonas Altmayer (340), Torsten Sand (337), Thomas Heinen (304), Tina Schreiner (279)

Osterschießen: Auch in diesem Jahr werden wir wieder das beliebte Ostereierschießen für Jung und Alt am Karfreitag, 29.03.24. Näheres beschreiben wir in der nächsten Ausgabe.

Foto:

Erste Bliesmenger Luftgewehrmannschaft.

Melanie Güldenring, Torsten Sand, Oliver Hein, Lea Nitschke, Ines Lagaly,Michele Camus

By jweber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert