Ergebnisse LuPi:

Unsere Luftpistolenmannschaft verlor den Fernkampf gegen Tabellenführer Homburg 3 mit 963:997 Ringen, blieb dabei leider hinter den Möglichkeiten zurück. Es schossen Andreas Hautz 333, Jonas Altmayer 326, Edi Hautz 306 und Thomas Heinen 296 Ringe.

Ergebnissse LG:

Unsere erste Mannschaft hatte frei am Wochenende, Gegner Reinheim hat alle seine Mannschaften von den Rundenwettkämpfen zurückgezogen.

Die zweite Mannschaft schloss die Vorrunde ungeschlagen als "Herbstmeister" ab. In der Bezirksliga Ost siegte man im Fernkampf gegen Hangard 1 mit Rekordergebnis von 1128:971 Ringen.
Im Einzelnen: Andreas Hautz 381, Melanie Güldenring 376, Carina Löw 371 und Jakob Wahrheit 345 Ringe.

Die Wettkämpfe in den Klassen des Schützenkreises Bliestal wurden bis Ende Januar ausgesetzt. Deshalb hatte unsere 3. Mannschaft keinen Einsatz.
Ende Januar wird vom Kreis entschieden, ob die Runde fortgesetzt wird. Bis dahin haben 3. Mannschaft LG und 1. LuPi frei.

Öffnung Schützenhaus:

Unter den Bedingungen der aktuellen Corona-Verordnung gilt im Schützenhaus 2G-Plus, d.h. nur noch Geimpfte oder Genesene mit einem tagesaktuellen negativen Testnachweis haben Zutritt zu Gaststätte, Training und Wettkampf. Dies wird von uns genau kontrolliert.

Der Vorstand hat einstimmig beschlossen, bis auf weiters das Schützenhaus Sonntags zu schließen.
Der Freitag bleibt weiterhin geöffnet, hier weisen wir auf das Testangebot des DRK in der Bliestalhalle hin.

Die Trainingsangebote für Jugend (Dienstag) und Kinder (Mittwoch) finden nach Absprache und Voranmeldung mit/bei den jeweiligen Trainern momentan noch statt.

Das öffentliche Blasrohrtraining am Sonntag entfällt ebenfalls.

Bleibt gesund!

Andreas Hautz
1. Vorsitzender


Aktuelle Informationen

Kalender

Februar 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28

Spenden

Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Hier können Sie spenden:

 

 

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden